Menü
Pressemeldungen Waidhofen Thaya

Neue Kaufmännische Standortleitung am Landesklinikum Waidhofen/Thaya

WAIDHOFEN/THAYA – DI Sonja Schindler übernimmt die Agenden der Kaufmännischen Standortleitung am Landesklinikum Waidhofen/Thaya.

 

Mit Juli 2017 startet DI Sonja Schindler in ihrer neuen Funktion als Kaufmännische Standortleiterin am Landesklinikum Waidhofen/Thaya. Die Tätigkeit umfasst auch die Koordination des gesamten Finanzbereichs der Standorte Gmünd, Waidhofen/Thaya und Zwettl. DI Schindler war im Klinikum bereits seit Juni 2016 in der Stabsstelle Controlling tätig und wurde nun nach absolviertem Hearing als Kaufmännische Leiterin des Standortes Waidhofen/Thaya bestellt.

"Ich gratuliere Frau DI Schindler zu ihrer neuen Aufgabe und wünsche Ihr alles Gute und viel Erfolg für ihre neue berufliche Herausforderung", betont Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

Die gebürtige Zwettlerin maturierte an der dortigen HAK und entschied sich nach 12-jähriger Berufstätigkeit für ein Studium der Wirtschaftsinformatik, das sie 2009 mit Auszeichnung abschloss. Nach mehreren Jahren in der Privatwirtschaft als kaufmännische Leiterin entschloss sich DI Schindler 2016 zum Berufswechsel in den Krankenhausbereich. DI Schindler ist wohnhaft in Allentsteig, engagiert sich neben ihrem Beruf auch in der Gemeinde und sportelt gerne.

DI Sonja Schindler freut sich auf ihre neue Tätigkeit: "Nachdem ich bereits ein Jahr lang Gelegenheit dazu hatte, die Abläufe hier im Landesklinikum Waidhofen/Thaya kennenzulernen, bin ich davon überzeugt, dass ich gemeinsam mit meinem Team die neuen Aufgaben in gewohnt guter Manier bewältigen werde. Frei nach dem Motto: Zusammenkommen war der Beginn, Zusammenbleiben ist der Fortschritt, Zusammenarbeiten wird unser Erfolg und mein Ziel."

Der Kaufmännische Direktor der Landeskliniken Gmünd-Waidhofen/Thaya-Zwettl, Mag. Franz Huber, ergänzt: "Ich freue mich besonders, mit DI Schindler eine top qualifizierte kaufmännische Leiterin des Standortes Waidhofen/Thaya und des Bereiches "Finanzen" für das Gesamtklinikum Gmünd-Waidhofen/Thaya-Zwettl begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig möchte ich mich sehr herzlich bei Dipl. KH-BW Robert Zeindl für die hervorragende und umsichtige interimistische kaufmännische Leitung in den vergangenen eineinhalb Jahren bedanken."

 

Bildtext
Kfm. Direktor Mag. Franz Huber, Regionalmanager Dr. Andreas Reifschneider und der interimistische Standortleiter Dipl. KH-BW Robert Zeindl gratulieren der neuen kfm. Standortleiterin DI Sonja Schindler.

Medienkontakt
Mag. Angelika Wirth
PR-Regionalkoordinatorin Waldviertel
Tel.: +43 (0) 676/ 8587031945
E-Mail: angelika.wirth@holding.lknoe.at